Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (36 Treffer)

Kategorien

Shops

Berlin-Blankenfelde
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Ortsteil Blankenfelde des Bezirks Pankow wurde 1920 bei der Bildung Groß-Berlins aus der seinerzeit selbstständigen Landgemeinde Blankenfelde mit 549 Einwohnern und dem Gutsbezirk Blankenfelde mit 360 Bewohnern gebildet. Blankenfelde ist das letzte Dorf auf Berliner Stadtgebiet, das rundherum von Feldern umgeben ist, und ist der am dünnsten besiedelte Ortsteil Berlins.Blankenfelde wird erstmals im Jahr 1375 urkundlich erwähnt, wahrscheinlich ist es aber bereits um 1230 im Rahmen der Besiedlung des Barnim entstanden. 1652 wurden 17 Höfe und neun Kossätenstellen gezählt, doch waren hiervon 14 Höfe und vier Kossätenstellen wüst.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Berlin-Blankenfelde
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Ortsteil Blankenfelde des Bezirks Pankow wurde 1920 bei der Bildung Groß-Berlins aus der seinerzeit selbstständigen Landgemeinde Blankenfelde mit 549 Einwohnern und dem Gutsbezirk Blankenfelde mit 360 Bewohnern gebildet. Blankenfelde ist das letzte Dorf auf Berliner Stadtgebiet, das rundherum von Feldern umgeben ist, und ist der am dünnsten besiedelte Ortsteil Berlins.Blankenfelde wird erstmals im Jahr 1375 urkundlich erwähnt, wahrscheinlich ist es aber bereits um 1230 im Rahmen der Besiedlung des Barnim entstanden. 1652 wurden 17 Höfe und neun Kossätenstellen gezählt, doch waren hiervon 14 Höfe und vier Kossätenstellen wüst.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Blankenfelde ist das am besten erhaltene Dorf des Landes Berlin und liegt noch immer frei inmitten von Wiesen, Feldern und Wald an der nördlichen Grenze des Stadtbezirks Pankow. Seine Geschichte ist nicht die eines typisch märkischen Gutsdorfes, denn seit die Stadt Berlin 1882 den Gutshof im Dorf Blankenfelde mit seinen großen Äckern ankaufte, wurde das Areal am Stadtrand zum Experimentierfeld der Berliner Politik : Wo heute Berliner Erholungssuchende spazieren, radeln und reiten entstanden und verschwanden Rieselfelder und Obstplantagen, Heilstätten und Viehställe, Gefangenenlager und Grenzanlagen, Müllkippen und Bauschuttdeponien. Das Buch zur Ausstellung »Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben – Das Stadtgut Blankenfelde im Norden Berlins« dokumentiert die wechselvolle Geschichte des Stadtgutes Blankenfelde und gewährt zugleich Einblicke in die Berliner Stadtgeschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Blankenfelde ist das am besten erhaltene Dorf des Landes Berlin und liegt noch immer frei inmitten von Wiesen, Feldern und Wald an der nördlichen Grenze des Stadtbezirks Pankow. Seine Geschichte ist nicht die eines typisch märkischen Gutsdorfes, denn seit die Stadt Berlin 1882 den Gutshof im Dorf Blankenfelde mit seinen großen Äckern ankaufte, wurde das Areal am Stadtrand zum Experimentierfeld der Berliner Politik : Wo heute Berliner Erholungssuchende spazieren, radeln und reiten entstanden und verschwanden Rieselfelder und Obstplantagen, Heilstätten und Viehställe, Gefangenenlager und Grenzanlagen, Müllkippen und Bauschuttdeponien. Das Buch zur Ausstellung »Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben – Das Stadtgut Blankenfelde im Norden Berlins« dokumentiert die wechselvolle Geschichte des Stadtgutes Blankenfelde und gewährt zugleich Einblicke in die Berliner Stadtgeschichte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
West-Berlin. Terra Inkognita oder Die tödlichen...
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst in den letzten Jahren der Existenz der DDR ignorierte diese selbst in "offiziellen" Kartenwerken die Existenz West-Berlins. Dieser Nachdruck einer Karte des Ministeriums des Innern der DDR zeigt dies anschaulich: West-Berlin war auch hier, wie auch in den offiziellen Stadtplänen Ost-Berlins aus damaliger Zeit, einfach nur "ausgespart" worden - als weißer Bereich. Das Umland von West-Berlin, u.a. mit Teilen Ost-Berlins, Großziethen, Waßmannsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Teltow, Güterfelde, Kleinmachnow, Stahnsdorf,Potsam, Dallgow, Staaken, Falkensee, Hennigsdorf, Schönfließ, Schildow, Blankenfelde, Schönerlinde.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
West-Berlin. Terra Inkognita oder Die tödlichen...
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selbst in den letzten Jahren der Existenz der DDR ignorierte diese selbst in "offiziellen" Kartenwerken die Existenz West-Berlins. Dieser Nachdruck einer Karte des Ministeriums des Innern der DDR zeigt dies anschaulich: West-Berlin war auch hier, wie auch in den offiziellen Stadtplänen Ost-Berlins aus damaliger Zeit, einfach nur "ausgespart" worden - als weißer Bereich. Das Umland von West-Berlin, u.a. mit Teilen Ost-Berlins, Großziethen, Waßmannsdorf, Mahlow, Blankenfelde, Großbeeren, Teltow, Güterfelde, Kleinmachnow, Stahnsdorf,Potsam, Dallgow, Staaken, Falkensee, Hennigsdorf, Schönfließ, Schildow, Blankenfelde, Schönerlinde.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Blankenfelde - Feustel, Jan
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Pharus-Plan Berliner Norden
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Offenes Format der Karte: 100 x 70 cm. Mit touristischen Knotenpunkten. Radeln nach Zahlen.Wasserwandern, Radwege, Wanderwege, Badestellen, Schnellbahnverbindungen.Radweg Berlin-Usedom, Radweg Berlin-Kopenhagen, Europäischer Fernwanderweg E 10, 66-Seen-Wanderweg, Grüne Hauptwege, Mauerweg.Vorderseite: Karte (1 : 40.000) mit Oranienburg, Leegebruch, Sachsenhausen, Schmachtenhagen, Wensickendorf, Wandlitz, Wandlitzsee, Klosterfelde, Biesenthal, Melchow, Rüdnitz, Bernau, Tempelfelde, Börnicke, Wilmersdorf, Seefeld (Mark), Blumberg, Ahrensfelde, Mehrow, Panketal (m. Schwanebeck, Zepernick, Röntgental), Schönerlinde, Schönwalde, Basdorf, Zühlsdorf, Hohen Neuendorf, Bergfelde, Birkenwerder, Hennigsdorf, Mühlenbecker Land, Glienicke (Nordbahn) sowie dem Berliner Norden (Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Wittenau, Tegeler See, Tegel, Heiligensee, Schulzendorf, Konradshöhe, Pankow, Französisch Buchholz, Blankenburg, Blankenfelde, Malchow, Wartenberg, Falkenberg).Rückseite: Detailpläne (1 : 16.000) von Berlin-Tegel, Oranienburg und Bernau sowie Adressen von Museen und Tourismusverbänden. Sehr interessante Texte und Fotos zu Sehenswürdigkeiten in der Region runden diese Ausgabe ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot
Pharus-Plan Berliner Norden
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Offenes Format der Karte: 100 x 70 cm. Mit touristischen Knotenpunkten. Radeln nach Zahlen.Wasserwandern, Radwege, Wanderwege, Badestellen, Schnellbahnverbindungen.Radweg Berlin-Usedom, Radweg Berlin-Kopenhagen, Europäischer Fernwanderweg E 10, 66-Seen-Wanderweg, Grüne Hauptwege, Mauerweg.Vorderseite: Karte (1 : 40.000) mit Oranienburg, Leegebruch, Sachsenhausen, Schmachtenhagen, Wensickendorf, Wandlitz, Wandlitzsee, Klosterfelde, Biesenthal, Melchow, Rüdnitz, Bernau, Tempelfelde, Börnicke, Wilmersdorf, Seefeld (Mark), Blumberg, Ahrensfelde, Mehrow, Panketal (m. Schwanebeck, Zepernick, Röntgental), Schönerlinde, Schönwalde, Basdorf, Zühlsdorf, Hohen Neuendorf, Bergfelde, Birkenwerder, Hennigsdorf, Mühlenbecker Land, Glienicke (Nordbahn) sowie dem Berliner Norden (Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Wittenau, Tegeler See, Tegel, Heiligensee, Schulzendorf, Konradshöhe, Pankow, Französisch Buchholz, Blankenburg, Blankenfelde, Malchow, Wartenberg, Falkenberg).Rückseite: Detailpläne (1 : 16.000) von Berlin-Tegel, Oranienburg und Bernau sowie Adressen von Museen und Tourismusverbänden. Sehr interessante Texte und Fotos zu Sehenswürdigkeiten in der Region runden diese Ausgabe ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 17.01.2020
Zum Angebot